Kurs: 2 Tage Requirements-Qualität

State-of-the-art Requirements Engineering Wissen –
Hands-on Sessions inbegriffen

Kurs: 2 Tage Requirements-Qualität

Kurs: 2 Tage Requirements-Qualität

In diesem Kurs tauchen wir tief in die Welt der Anforderungsqualität ein. Sie lernen sinnvolle Ziele für Anforderungsqualität aufzustellen. Im nächsten Schritt diskutieren wir, wie Sie diese Ziele mit mordernen Qualitätssicherungsstrategien erreichen und wie Sie manuelle und automatische Tools kombinieren können. Sie erleben die Verbesserung der Anforderungsqualität live mit – in allen Kursen gibt es praktische Übungen.

Motivation, Übersicht & Terminologie

Qualität ist ein komplexes Konzept mit vielen Facetten. In dieser Einführung erhalten Sie eine Übersicht über existierende Qualitätsdefinintionen in der Anforderungsermittlung. Danach stellen wir unsere Auffassung von quality-in-use vor und evaluieren für welche Stakeholder wir tatsächlich Anforderungen schreiben. Diese erste Session versorgt Sie mit den Grundlagen um zu verstehen, was gut und was schlecht bei Anforderungsermittlungen ist.

Motivation, Übersicht & Terminologie
Qualitätsfaktoren

Qualitätsfaktoren

Das generische Framework braucht auch umsetzbare Qualitätskriterien. Diese zweite Session beschäfitigt sich tiefer mit semantischen und syntaktischen Qualitätskriterien, die Ihnen helfen Ihre Requirements zu überprüfen, damit Sie unmittelbar gute Qualität erzeugen.

Qualitätssicherungsmethoden

Nur zu wissen, was gut und was schlecht ist, ist nicht genug. Sie brauchen auch Techniken der Qualitätssicherung, die Sie in Projekten anwenden können. In diesem Teil fassen wir den Stand der Technik zusammen, so dass Sie wissen, welche Sie in der Praxis anwenden können.

Qualitätssicherungsmethoden
Praktische Hands-on Übungen

Praktische Hands-on Übungen

Die Forschung hat gezeigt, dass man am besten lernt, wenn man Probleme und Lösungen selbst erlebt. Daher ist der Kurs höchst praxisorientiert: Jede Session ist begleitet von Übungen und Experimenten, in denen Sie Hands-on Erfahrungen mit Techniken der Anforderungsermittlung sammeln können.